Waterbalancing
Entspannung Pur
Waterbalancing
Über mich
Fotos
Preise
Kontaktieren Sie mich
Impressum
Waterbalancing

Waterbalancing ist eine wundervolle Erfahrung des Loslassens im Leben und des Getragenwerdens im warmen Wasser. Der Mensch schwamm schon bis zur Geburt im Fruchtwasser und genoss die ersten Momente des unbeschwerten und unbelasteten Lebens. Im Alltag fällt es dem Menschen oft schwer, den Körper zu entspannen und loszulassen.

Während einer Waterbalancing-Session unterstütze ich Sie, im Nicht-tun zu verweilen und hierdurch, tiefe Entspannung und ein Gefühl der Leichtigkeit zu erfahren.

Meine Aufgabe als Körpertherapeutin ist es dabei, den Körper durch federleichte Berührung in der Schwebe bzw. in der Balance zu halten. Durch das Gefühl des Getragenwerdens zeigt der Körper, wo er festhält und wo er loslässt. Durch feinfühlige Impulse und Schwingungen unterstütze ich Sie dabei, vollständig zu entspannen.

In der ganzen Zeit ist man von warmem Wasser und leiser Musik umgeben.

Die häufigsten Reaktionen von Klienten sind "Erholung - Aufatmen - Getragenwerden - Ausgeglichenheit - Gelassenheit - Zufriedenheit - Harmonisierung der Lebenssituation - Lebendigkeit - Neues Lebensgefühl - Wie neu geboren - Leichtigkeit - Freiheit - Glücksgefühl".

Es wird mit Waterbalancing ein Raum angeboten, in welchem nichts sein muss, jedoch alles sein darf.

Ich möchte Ihnen mit verschiedenen Sessions dieses Gefühl wieder geben.

Es gibt 3 verschiedene Phasen, die aufeinander aufbauen:

Phase 1 - Float-Phase:

Sie liegen auf Schwimmhilfen im Wasser und werden von mir geschwenkt, gedehnt und leicht massiert ohne jedes Zutun und Anstrengung. Es ist ein entspanntes Ruhen in der eigenen Mitte und man verliert jegliches Zeitgefühl. Am Ende können noch Klangschalen aufgelegt werden, die die Entspannung verstärken.

Phase 2 - Swing-Phase:

Nach einiger Zeit werden die Schwimmhilfen abgelegt und Sie liegen entspannt in meinen Armen. Es sind nun freiere Bewegungen und ein tieferes Abtauchen in das Wasser möglich. Es ist eine Erfahrung des Loslassens und Vertrauens, getragen zu werden. Bei den Bewegungen kommen teilweise Assoziationen wie "Frei sein" oder wie "ein Delphin im Wasser zu schwimmen".

Phase 3 - Deep-Phase:

Mit fortschreitender Entspannung wird es nun möglich, ganz in das Wasser abzutauchen. Sie bekommen eine Nasenklammer gesetzt und erleben bei den Bewegungen unter Wasser ein Gefühl der sorglosen Schwerelosigkeit, der Freiheit und des Urvertrauens. Man verliert nicht nur das Gefühl für Raum und alltägliche Nichtigkeiten. Danach fühlen Sie sich wie "neu geboren". Es folgt am Ende das Zurückkommen auf die "Erde" und das "Erwachen".

Waterbalancing
Über mich
Fotos
Preise
Kontaktieren Sie mich
Impressum